"Handelsblatt macht Schule"

Ein "Lehrer auf Zeit" der besonderen Art besuchte am 27.Juni 2008 die Louis-Leitz-Schule.

Wolfgang Glauner, Senior Manager Marketing der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungs- gesellschaft Ernst & Young, Niederlassung Stuttgart, hielt eine Doppelstunde in einer 11. Klasse des Wirtschaftsgymnasiums.

Unsere Bilder zeigen ihn zusammen mit dem Leiter der Louis-Leitz-Schule, Oberstudiendirektor Roland Anger, und der Fachlehrerin Jasmin Schröter.

Dass Wolfgang Glauner wieder zur Schule ging, hat er dem Projekt "Handelsblatt macht Schule" zu verdanken. Der Besuch in der Louis-Leitz-Schule wurde von der Wirtschaftszeitung "Handelsblatt" organisiert. "Ziel des Projektes war es, Theorie und Praxis miteinander zu verbinden.", sagt Jasmin Schröter, die den Kontakt zum "Handelsblatt" hergestellt hat.